Kieferhöhlenbehandlung

Bei der Behandlung von Kieferhöhlenerkrankungen arbeiten wir eng mit den HNO-Ärzten zusammen. Oft haben chronische und akute Entzündungen der Kieferhöhlen eine zahnbezogene Ursache, die häufig durch Sanierung der Zähne behoben werden kann. Auch kommen Zysten in der Kieferhöhle vor, die manchmal durch Zufall im Röntgenbild entdeckt werden. Auch diese können eine chronische Entzündung der Nasennebenhöhlen verursachen. Durch einen kleinen Zugangsweg oberhalb der Zahnwurzeln des Oberkiefers können wir solche Zysten entfernen und Infektionen der Kieferhöhlenschleimhaut behandeln.

 
created by Cesario